Skybird Streckenflugmeisterschaft 2021/22

Die Streckenflugmeisterschaft 2022 des Skybird Kremstal
wird im Jahr 2022 über die XContest Plattform
abgewickelt. Auf diese Weise kann jede Pilotin/jeder Pilot
tagesaktuell den Zwischenstand der Meisterschaft abrufen.

Anmeldung und Zeitraum
Um an der Streckenflugmeisterschaft teilzunehmen, muss
man sich bei der XContest Plattform registrieren (sofern
noch nicht erfolgt) und kann sich dann unter

https://www.xcontest.org/skybird/ 
für die
Streckenflugmeisterschaft anmelden. Die Meisterschaft
läuft von 1. Oktober 2021 bis 30. September 2022. Flüge
zwischen 1. Oktober 2021 und 31. März 2022 können bis
Ende April 2022 nachgereicht werden.

Wertungsklassen
Im Jahr 2022 wird es 4 Wertungsklassen geben, wobei die
Kategorie HG Open nur Testzwecken dient.

Für weitere Informationen bitte in der PDF-Datei nachlesen.


 

Förderung des Vereines für WETTBEWERBSPILOTEN

Vorraussetzungen

  • Vollmitgliedschaft
  • Mitgliedsbeitrag bis spätestes Februar oder per SEPA bezahlt
  • Mitgliedschaft beim AEROclub (Sportlizenz)

Förderungen

  • Rückerstattung der Startgebühr bei einer Platzierung im 1.en Drittel in der angetretenen Klasse; maximal € 220,-. (Vorlage des Zahlungsbeleges und der Ergebnisliste)
  • Einsatz im Nationalteam > Einmalzahlung von € 220,-
  • Skybird Streckenmeisterschaft. Übermittlung der besten 3 Flüge von Micheldorf aus als .igc File an office@skybird-kremstal.at (Clubintern wird auch eine saubere Fotodokumentation mit genauer Streckenbeschreibung akzeptiert). Bewertet wird nach Punktesystem OLC DHV Leonardo. Es muss mindestens 2 Wochen vor der Jahreshauptversammlung eingereicht werden.
  • Die Flüge der Frühjahrs- und Herbstmeisterschaft als .igc File mindestens 2 Wochen vor Jahreshauptversammlung einreichen.

Siegerehrung und Auszahlung der Förderungen bei der Jahreshauptversammlung